Die SPD in Bergedorf
Mittwoch, 25. Januar 2017

Gere-he-ttet. Gere-he-ttet! - Nicht nur Peri Arndt jubiliert über die Rettung des Serrahnforums

(von Peri Arndt). Mein liebes Zentrum ist gerettet! So möchte ich mit der Dreigroschenoper-Polly jubeln. Über viele Monate zogen sich die diversen Sitzungen, Treffen, Gespräche, Versammlungen, Rücksprachen hin. Für die kulturell engagierten Gewerkschafter im Gewerkschaftszentrum am Serrahn schien die Zukunft eindeutig: aufhören und auflösen. Nach fast 15 Jahren KulturForum Serrahn? Ein so schöner Saal, eine ideale Veranstaltungsfläche, beliebt, belebt, Ort vieler privater Festivitäten. In einem neuen Verein fanden sich schnell über 400 Serrahnfans, um rund um das Haus am Bergedorfer Hafen neue kulturelle Ausdrucksmöglichkeiten zu eruieren - unter dem Namen "kulturhaus serrahn". Das eigentliche Problem aber, die hohen Mietforderungen erfüllen zu können, blieb ungelöst. [weiterlesen...]

Kategorie: Startseite

Montag, 23. Januar 2017

Neuwahl des Bergedorfer Bezirksamtsleiters

(von Michael Schütze). Im Juli endet die Amtszeit unseres Bezirksamtsleiters Arne Dornquast. Die Bezirksversammlung Bergedorf hat sich dafür entschieden, einer alten, seit 2001 gepflegten Tradition zu folgen und die Stelle öffentlich auszuschreiben. Dazu wird sie im Januar einen Ausschreibungstext beschließen, der dann in Abstimmung mit der Finanzbehörde veröffentlicht wird. Die Finanzbehörde wird hernach den Bewerberinnen und Bewerbern auf den Zahn fühlen. Sollten sich dabei neben Arne Dornquast, der wieder antritt, noch weitere Kandidatinnen oder Kandidaten als geeignet herausstellen, werden sich diese in einer öffentlichen Veranstaltung, vermutlich im Lichtwarkhaus, den Bergedorferinnen und Bergedorfern vorstellen. [weiterlesen...]

Kategorie: Startseite

Freitag, 20. Januar 2017

SPD-Fraktion Bergedorf wählte neuen Fraktionsvorstand – Paul Kleszcz bleibt Vorsitzender

Die SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung Bergedorf hat in ihrer November-Sitzung turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Dabei wurde der bisherige Vorsitzende, Paul Kleszcz, einstimmig in seinem Amt bestätigt. Ebenfalls wieder gewählt wurden Peter Gabriel und Dagmar Strehlow als stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Oliver Roßborg als Kassierer. Den Vorstand komplettieren als Beisitzer/innen Katja Kotzbau, Lisa Springborn und Nils Springborn. Lisa Springborn ersetzt dabei Brigitte Michiels-Lein, die nicht wieder kandidiert hat.[weiterlesen...]

Kategorie: Startseite

Donnerstag, 12. Januar 2017

Burak Gündogan entdeckt die Elbphilharmonie: "Liebe Elphi....

nun bist du also endlich bereit dafür, von Menschenmassen erkundet zu werden. Ich will gar nicht auf deine schwierige Geburt zu sprechen kommen, das ist Schnee von Gestern. Zumindest sollte es das sein für uns Sozialdemokraten. Wir sollten öffentlich keine Debatten mehr darüber führen, wie kostenintensiv dein Bau war, liebe Elphi. Ansonsten können wir es uns auch gleich sparen, nur ansatzweise Akzeptanz für das (wirklich schöne) neue Wahrzeichen zu generieren. Nächstes Mal zeigen wir der Stadt einfach, wie man ordentliche Verträge aufsetzt und einhält. Dann ist das Thema hoffentlich auch durch.

Kategorie: Startseite

Sonntag, 8. Januar 2017

Planungsstart für Oberbillwerder - Startschuss für ein neues Stück Bergedorf

(von Paul Kleszcz). Immer mehr Menschen wollen in Hamburg und im Bezirk Bergedorf wohnen. Damit dieser Wunsch erfüllbar und die Mieten zugleich bezahlbar bleiben, müssen wir mehr Wohnungen bauen als bisher und dafür auch neue Orte finden. Die Sicherung von guten und bezahlbaren Wohn- und Lebensverhältnissen ist vor dem Hintergrund der „wachsenden Stadt Hamburg“ die wichtigste Herausforderung der Gegenwart und Zukunft. [weiterlesen...]

Kategorie: Startseite

Mittwoch, 4. Januar 2017

Sektempfang zur TRONC-Mittel-Vergabe im SPD-Haus

(von Gerhard Lein). Alle zwei Jahre werden im Rahmen der Haushaltsbeschlüsse auch sogenannte TRONC-Mittel auf die Wahlkreise verteilt. Dass sind Gelder, die anteilig aus den Spielbank-Konzessions-Abgaben dem Staat zufließen und über die Bürgerschaftsabgeordneten in die Wahlkreisen an Vereine, Bürgerhäuser, Initiativen weitergegeben werden. Um an einen Zuschuss zu gelangen, werden Anträge an die Abgeordneten gestellt. In diesem Jahr durften die SPD-Abgeordneten an zwölf Empfänger insgesamt 33.000 € weiterleiten. [weiterlesen...]

Kategorie: Startseite

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Wie reich ist reich?

(von Ties Rabe). Das Christkind soll ja ganz arm gewesen sein. Andere haben es besser. Zu den reichsten Deutschen zählen die Brüder Albrecht, Inhaber von Aldi. Beide kommen auf 50 Milliarden Dollar. Das hat das US-Magazin Forbes jetzt errechnet. Wie viel Geld ist das eigentlich? Mit Zettel und Bleistift bewaffnet mache ich mich an die Arbeit. Ich rechne eben gern.[weiterlesen...]

Kategorie: Startseite

Treffer 1 bis 7 von 352
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Termine

Seite 1 von 1 1

26. Februar - 26. März

3 Einträge gefunden

01. März um 19:00
03. März um 18:00
04. März um 16:00

Seite 1 von 1 1